Hier gehts zurück...

Fahrradständerüberdachung

Moderne Überdachung komplett angefertigt aus geschliffenen Edelstahlprofilen mit einer Eindeckung aus klarem Glas.

Fahrradständerüberdachung

Nachträglich montierte Dacheindeckung aus einer feuerverzinkten Rahmenkonstruktion mit Glaseindeckung, schützt Stellfläche und Fahrräder vor herabfallendem Laub.

Fahrradstellplatzüberdachung

Zweckmäßige und kostengünstige Variante für einen Fahrradunterstellplatz. Diese feuerverzinkte Rahmenkonstruktion mit einer Dacheindeckung und einer oberen Seitenverkleidung aus Verbundsicherkeitsglas, die mit mattweißer Folie überzogen ist. Zweidrittel der Rück- und Seitenwände wurden mit Trespa Meteon, in der Farbe wintergrey, satin verkleidet. Für den Regenwasserablauf wurde eine Dachrinne aus Edelstahlblech mit einseitigem Ablauf montiert.

Fahrradabstellplatz geschlossen

Statt einer Überdachung wurde hier eine komplett geschlossene, abschließbare Einhausung aus einem verzinkten Stahlrahmen mit einer Füllung aus Trespa- und Drahtgittermatten sowie einer Dacheindeckung mit Verbundsicherheitsglas angefertigt und montiert. Hier stehen die Fahrräder geschützt und sicher, ohne, dass Unbefugte Zugriff haben oder das Fahrradhaus zur unerlaubten Müllablagestelle missbraucht werden kann. 

Fahrradständerüberdachung

Fahrradhäuser bestehend aus einer Stahlgrundkonstruktion mit Dacheindeckung aus Trapezblech und Sichtschutzblenden aus Trespa in sonnengelb.